MARC-OLIVER SCHULZ "WASSERLAND"   |   SCHLOSS VOR HUSUM   |   4. MÄRZ BIS 3. JUNI 2018

"Nordsee-Landschaften von einnehmender Strenge und Bilder von gefrorenen Bodenstrukturen. Daneben eine Serie von Fischen unter einer Eisschicht und eine Folge von grell beleuchteten, maskenartig wirkenden Köpfen unter Wasser. Marc-Oliver Schulz ist ein Fotograf, der sich nicht mit der bloßen Wiedergabe von Wirklichkeit zufrieden gibt, sondern ihr eine eigene, im wahrsten Sinne des Wortes, imaginäre Bildfindung entgegen hält. Dabei nutzt er auf konsequente Weise die Möglichkeiten der Fotografie und schließt die Konkurrenz zur Malerei und anderen Medien von vornherein aus."

Dr. Uwe Haupenthal, Museumsverbund Nordfriesland